Suche


Sprechzeiten

nach telefonischer Voranmeldung:
Mo 8-12 u. 15-18 H
Di 8-12 u. 15-18 H
Mi 8-12 H
Do 8-12 u. 15-19 H
Fr 8-12 H
Tel.
0521.329530-0
 

Aktuelles

Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz empfiehlt Akupunktur
DÄGfA begrüßt die Aufwertung der Akupunktur durch die novellierte Fassung der NVL
weiter …
 
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Aktuelle Einträge
Archiv
Termine PDF Drucken E-Mail

Wir möchten uns Zeit für Sie und Ihre individuelle Betreuung nehmen und die Wartezeiten möglichst kurz halten.
Dies gelingt nur, wenn die Behandlungszeit planbar und weitgehend störungsfrei ist.
Wir führen deshalb eine Terminsprechstunde durch.

Telefonische Terminvereinbarung

Dafür bitten wir Sie um Ihre telefonische Terminvereinbarung.
Bitte rufen Sie uns an und schildern Sie unserer Mitarbeiterin kurz Ihr Anliegen.
Wir können dann mit Ihnen erforderlichenfalls auch weitere Diagnostik-Termine (Labor, EKG, Akupunktur-Vorgespräch o.ä.) vereinbaren.
Bei akuten Erkrankungen möchten wir Sie am gleichen Tag sehen.
Auch in diesem Fall bitte vorher anrufen!

Unangemeldete Patienten

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen unangemeldet außerhalb von Notfällen keine zeitnahe Behandlung garantieren können.
Patienten, die mit uns eine Terminvereinbarung getroffen haben, haben selbstverständlich Vorrang.

Notfälle

Notfälle werden selbstverständlich sofort behandelt.
Falls ein akuter Notfall zu außergewöhnlich langen Wartezeiten für andere Patienten führt, werden unsere Mitarbeiterinnen Sie informieren, um Geduld bitten oder ggf. einen Ausweichtermin vereinbaren.


Ihr Termin

Nach telefonischer Anmeldung erhalten Sie Ihren Termin.
Bitte denken Sie immer daran, folgendes mitzubringen:

  • Versicherungskarte
  • ggf. Befreiungskarte mitzubringen
  • ggf. Diabetespass, Marcumarpass etc.
  • Medikamente, die Sie von mitbehandelnden Ärzten verschrieben bekommen haben
  • eigene Aufzeichnungen, insbesondere von Blutzuckermessungen
  • Ihre Fragen an den Arzt - es kann hilfreich sein, sich die Fragen aufzuschreiben und den Fragenzettel zur Sprechstunde mitzubringen.

Wenn Sie Ihren Termin einmal nicht einhalten können, geben Sie uns bitte so früh wie möglich Bescheid - vielleicht ist ein anderer Patient auf diesen Termin dringend angewiesen.
 
< zurück   weiter >